Meditation - die Tür zu einer neuen Dimension



Meditation eine Tür zu einer neuen Dimension


In unserem Alltag haben wir die Balance verloren. Wir sind es gewohnt unsere Aufmerksamkeit auf das Äußere, unsere Arbeit, Beziehung und Gesellschaft zu richten und versuchen Allem gerecht zu werden. Wir sitzen in einem Hamsterrad, das aus ständigem Tun und Aktivität besteht und fragen uns immer öfter, wo das hinführen soll. Wir brennen aus, sind abgespannt und frustriert. Uns fehlt der Kontakt zu unserem Inneren, dieser anderen Dimension: einem sich Nach-Innen-Wenden, zur Ruhe kommen, dem Reflektieren, dem einfachen Sein, was uns erlaubt, uns wieder aufzuladen und zu entspannen.

In diesen Tagen widmen wir uns einfachen, aber auch kraftvollen Meditationstechniken, die uns direkt zu uns selbst führen. Wir nehmen uns spielerisch über den Körper, die Sinne, die Gedanken und die Gefühle wahr und finden heraus, was es heißt, ein Beobachter zu sein. 

Wir werden feststellen, dass wir wieder in Kontakt mit unseren inneren Quelle kommen. Unsere Achtsamkeit wächst und wir haben die Möglichkeit, wieder bei uns, in unser Mitte, unserem ursprünglichen Sein anzukommen und zu entspannen.




Subodhi Schweizer gibt seit fast 30 Jahren Einzelcoachings und leitet Seminare, Aus- und Fortbildungen in Deutschland, Europa, China und Südafrika im Bereich körperorientierter und systemischer Persönlichkeitsentwicklung und Meditation. Bei ihr geht es auf sehr praktische und respektvolle Art an die eigenen Themen und somit zu einem tiefen Selbst-Verständnis.

Gruppen

Meditationshapeimage_4_link_0
Energie und Intuition in der GesprächstherapieGruppe_Energie_Intuition_Gesprach.htmlGruppe_Energie_Intuition_Gesprach.htmlHome.htmlshapeimage_5_link_0shapeimage_5_link_1