Intuitive Massage


Wenn wir einen Menschen massieren, dann tun wir das nicht nur in Form von  Berührung auf der rein körperlichen Ebene, sondern auch auf der energetischen und emotionalen Ebene. Intuitiv verändern wir das Tempo, die Tiefe der Griffe oder die Art der Griffe, um dem Klienten zu begegnen. Manchmal nutzen wir Worte, um ihn in seiner Entspannung zu unterstützen.


In diesem Seminar wollen wir unsere Aufmerksamkeit genau auf diesen intuitiven Anteil einer Massage richten. Es gilt, sich der eigenen intuitiven Impulse bewusst zu werden und zu lernen, sie klar  wahrzunehmen, um sie dann gezielter einsetzen zu können. Damit können wir die Entspannung des Klienten fördern und laden ihn zu mehr Körperbewusstsein ein. 


Wir wollen uns darin üben, Kommunikation bewusst einzusetzen, z.B. unsere den Klienten betreffenden Wahrnehmungen in Form von Bildern oder Gefühlen mitzuteilen oder auch  ein klares und unterstützendes Feedback am Ende einer Sitzung zu geben. 



Trainingsinhalte:

- Kommunikation vor, während und nach der Sitzung

- Lesen von Energien

- Arbeit mit Resonanz

- Art und Anwendung von Massagegriffen zugeschnitten auf den Klienten

Trainings

Intuitive Massage